Startseite   Aktuelles   Einsteiger   DARC-Info   Funkbetrieb   CQ DL   DARC Verlag  
  Startseite  >   Distrikt Ruhrgebiet  >   Ortsverband Gladbeck   >  Ältere Rundschreiben  >  Jahrgang 2001  >  RundMail 8/2001   07.03.2021 - 21:03:39  
 
Navigation
Ortsverband Gladbeck
Aktuelles aus L03
cq-L03
Unser OV in der Presse
Lizenzkurs
Terminkalender
Etwas über uns
Update OV-Chronik
DX-Expeditionen
Kid's Days
Unsere Fotoalben
Ältere Rundschreiben
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004
Jahrgang 2003
Jahrgang 2002
Jahrgang 2001
Vorabinfo Kid's Day
RundMail 8/2001
Abschlußfete L03
Contest+Ehrung
UKW-Contest Juli
Grillfest
RundMail 3/2001
Protokoll JHV
Jahrgang 2000
Jahrgang 1999
Jahrgang 1998


Obligatorisch
Kontakt mit uns
Impressum
Datenschutzerklärung


 

20.12.2001 - Rundschreiben 8/2001

Hallo Freunde,

dies ist die OV-Rundmail Nr. 8 dieses Jahres mit aktuellen Infos für den OV L03. Sie wird per E-Mail versandt und liegt zum Lesen im Club aus, kein Postversand. Da die nächste OV-Rundmail im Januar 2002 die Einladung zur JHV enthalten wird, muß ich sicherstellen, daß auch jeder E-Mail-Empfänger meine Mails erhält. Ich habe den Verdacht, daß GMX-User teilweise die Mails mit meinem Verteiler nicht erhalten. Ich bitte daher vor allem die Betroffenen, besser noch alle Empfänger, mir kurz zu bestätigen, daß sie diese Mail erhalten haben. Damit kann ich dann sicher sein, daß die Einladung zur JHV demnächst auch ordnungsgemäß zugestellt wird. Macht Euch bitte die Mühe, mir zu antworten; Ihr wißt, daß wir mit dem Mailversand eine Menge Porto sparen können. Ich möchte aber nicht, daß hinterher jemand sagt, er hätte keine Einladung zur JHV bekommen. Eure Antwort soll also ein Test für den Ernstfall sein! Mitglieder, von denen mir keine Mailadresse bekannt ist, erhalten selbstverständlich die Einladung zur JHV per Post.

Nun zu den aktuellen Themen; nehmt Euch etwas Zeit, der Text könnte länger werden!

OV-Aktivitätspokal

Der jährlich zu vergebende OV-Aktivitäts-Wanderpokal wird auch für das Jahr 2001 wieder ausgespielt. Logs müssen - wie immer - am ersten Clubabend im neuen Jahr vorgelegt werden. Das wäre Freitag, der 4. Januar 2002. Wer sich um den Pokal bewerben möchte und an diesem Abend nicht kommen kann, darf seine Logunterlagen auch vorher beim OV-Vorstand einreichen; es besteht auch die Möglichkeit, die Logs einschl. eines Auswertebogens rechtzeitig vorher an DL0GL@L03 zu mailen. Die Pokalausschreibung dürfte bekannt sein, kann aber auch auf der L03-Homepage nachgelesen werden.

Jahreshauptversammlung

Die JHV mit Neuwahl des OV-Vorstandes findet am Freitag, 01.02.2002, im Clubheim statt. Die Einladung mit Tagesordnung und Benennung des Wahlausschusses erfolgt im Januar 2002.

Preise im Club nach Umstellung auf Euro

Wir werden im Club mit der Währungsumstellung keine versteckte Preiserhöhung durchführen! Die Preise werden einfach halbiert. Cola, Fanta, Wasser und Würstchen werden statt DM 1,50 in Zukunft 75 Cent kosten, die Flasche Bier wird anstelle von 2,00 DM für 1,00 EUR zu haben sein.

Aktivitäten im Jahr 2002

Die in meiner letzten Rundmail angestoßene Diskussion um eine evtl. Teilnahme an der Clubmeisterschaft ist in vollem Gange. Ein Teil der Mailliste hat die Vorschläge von Michael, DK6QW, zu lesen bekommen. Michael greift meinen Vorschlag wohlwollend auf und schlägt vor, an der CM teilzunehmen und dafür auch einige Anreize in Form von Urkunden oder Pokalen für eine bestimmte erreichte Punktzahl zu schaffen. Die Idee ist sicherlich gut und fand auch auf Anhieb meine Zustimmung. Es gibt aber auch andere Stimmen, die ich durchaus sehr ernst nehmen möchte. Es wird mit Recht befürchtet, daß bei der Teilnahme an der CM mit vornehmlich Einmann-Stationen der Teamgeist verloren geht. Es wird befürchtet, daß besonders die Gemeinschaftsaktionen in Gahlen auf dem Fielddayplatz darunter leiden, wenn jeweils nur ein OP den ganzen Contest über an der Station sitzen darf. Wenn wir nun aber erreichen wollen, daß DL0GL/p als Mehrmann-Station in der Luft ist und gleichzeitig andere Single-OP-Stationen QRV sind, weil damit die meisten CM-Punkte zu holen sind, dann bedeutet das eine personalintensive Herausforderung. Die Leute, die in Single-OP an anderen Standorten arbeiten, fehlen natürlich in Gahlen. Aber: Ich meine, wir sind ein so großer OV, daß wir mit gutem Willen und großem Engagement beide Ziele erreichen können. Packen wir's an?

Kid's Day am 05.01.2002

Am 5. Januar wird es wieder den Kid's Day geben. Die Idee stammt aus USA und hat schon im vergangenen Jahr viel Anklang gefunden. Wir möchten gern in L03 auch in dieser Richtung aktiv werden. Ich stelle mir vor, daß wir an diesem Samstag von 14.00 - 18.00 Uhr den Club für Kid's öffnen, und natürlich nicht nur für die eigenen Kinder, sondern wir wollen auch den Nachwuchs allgemein ansprechen. Ich würde mich um die Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Lokalradio) kümmern. Natürlich müssen wir den Jugendlichen auch im Club etwas Attraktives bieten. Wer hat Ideen und hilft mit bei der Gestaltung? Wenn wir durch diese Aktion junge Leute neugierig machen können, hat Michael, DK6QW, bereits durchblicken lassen, daß er wieder in den Ausbildungsbetrieb einsteigen würde. Gerade bei der augenblicklichen Diskussion über Mitgliederschwund im DARC (auch bei uns gehen 5 % der Mitglieder zum Jahresende verloren!) müssen wir uns intensiv um den Nachwuchs bemühen.

Frohe Weihnachten

Zum Schluß möchte ich allen Mitgliedern und Freunden unseres OVs mit ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2002 wünschen. Sorgt alle bitte mit dafür, daß unser Ortsverband Gladbeck ein aktiver OV bleibt. Wir haben in L03 hervorragende Möglichkeiten, unser Hobby aktiv durchzuführen. Alle OV-Mitglieder und natürlich auch Gäste sind bei uns immer gern gesehen. Es gäbe noch vielfältige Möglichkeiten, das OV-Leben über Clubabende und Conteste hinaus attraktiv zu gestalten. In früheren Jahren gab es z. B. Veranstaltungen wie Karneval, Tanz in den Mai, Kinderfest, Fuchsjagden, Fahrradtouren, Nikolausfeier usw. Übrig geblieben sind in den letzten Jahren nur noch die Grillfete in Gahlen und das Jahresabschlußfest.

Damit will ich sagen, daß die relativ kleine Crew, die die Hauptarbeit leistet, auch nicht noch mehr belastet werden kann. Es ist ja nicht mit der Durchführung von Clubabenden, Contesten und Fielddays getan; es sind auch immer wieder technische Arbeiten und die Instandhaltung der Clubeinrichtungen zu bewältigen.

Wenn es gewünscht wird, daß frühere Veranstaltungen wieder aufleben oder neue Ideen umgesetzt werden, laßt es mich bitte wissen! Allerdings müßten sich bei zusätzlichen Aktivitäten auch andere OV-Mitglieder einbringen, damit nicht alles auf den Schultern der ohnehin aktiven Gruppe getragen werden muß. Wir sind jedenfalls für neue Vorschläge offen.

vy 73 - Marvin, DL2VB, OVV L03


 
Aktuelles
70 Jahre DARC
  • Eine E-Mail von Carmen, DM4EAX

Pfeil rechts mehr

 
 
© Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. | Kontakt- und Supportformular Mgl. L03 | w7400cms
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.    Mehr erfahren