Startseite   Aktuelles   Einsteiger   DARC-Info   Funkbetrieb   CQ DL   DARC Verlag  
  Startseite  >   Distrikt Ruhrgebiet  >   Ortsverband Gladbeck   >  Ältere Rundschreiben  >  Jahrgang 1999  >  RundMail 2/1999   21.04.2019 - 12:04:58  
 
Navigation
Ortsverband Gladbeck
Aktuelles aus L03
Unser OV in der Presse
Lizenzkurs 2019
Terminkalender 2019
Etwas über uns
Update OV-Chronik
DX-Expeditionen
Kid's Days
Unsere Fotoalben
Ältere Rundschreiben
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004
Jahrgang 2003
Jahrgang 2002
Jahrgang 2001
Jahrgang 2000
Jahrgang 1999
RundMail 2/1999
Einladung ARDF
RundMail 1/1999
Bericht Jersey
Bericht Faeroer
Lizenzlehrgang
L03 in Gladbeck
Protokoll JHV
EMail bei DL0GL.de
Einladung JHV
DL0GL.de aktiv
Jahrgang 1998

Rundspruch
Nordrhein und Ruhrgebiet
Neues Design
Zum *.mp3 Service

Obligatorisch
Kontakt mit uns
Impressum
Datenschutzerklärung


 

12.11.1999 - Rundschreiben 2/1999

Liebe Mitglieder und Freunde des OV Gladbeck,

mit diesem Rundschreiben gebe ich die Termine und Aktivitäten im OV Gladbeck für die nächste Zeit bekannt. Unsere Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 04.02.2000, 20:00 Uhr, im Clubheim statt. Ich bitte um Vormerkung des Termins und lade hierzu schon jetzt herzlich ein. Die Tagesordnung lautet wie folgt:

Begrüßung und Feststellung der anwesenden Mitglieder
Wahl eines Protokollführers
Verlesen der Niederschrift über unsere Mitgliederversammlung vom 29.01.99
Verleihung des Aktivitätspokals L03 - Ehrungen
Bericht des Vorstandes
Bericht des Kassierers
Bericht der Kassenprüfer sowie Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstandes
Neuwahl des OV-Vorstandes
Wahl der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2000
Verschiedenes und Aussprache

Sollten Ergänzungen zu dieser Tagesordnung gewünscht werden, erbitte ich schriftlich Nachricht bis zum 31.12.99. Da satzungsgemäß der OV-Vorstand neu zu wählen ist, benenne ich hiermit den Wahlausschuß wie folgt:

Wahlleiter ist Michael Danowski, DK6QW. Stellvertretender Wahlleiter ist Michael Schauth, DL3YAP. Wahlvorschläge sind an den Wahlleiter zu richten; ich bitte darauf zu achten, daß vorher das schriftliche Einverständnis der vorgeschlagenen Kandidaten eingeholt wird. Wahlvorschläge sind jedoch auch noch bis zum Beginn des jeweiligen Wahlgangs möglich.

Ich gebe schon jetzt bekannt, daß ich - wenn gewünscht - als OVV zu einer weiteren Amtszeit bereit bin. Neben dem OVV stehen folgende Vorstandsämter zur Wahl: OVV-Stellvertreter, Beisitzer, Kassierer, technischer Referent und QSL-Manager. Für alle Vorstandspositionen würde ich mir Kandidaten wünschen, die sich nicht nur um ihren speziellen Bereich, sondern insgesamt um die Belange des Ortsverbandes Gladbeck bemühen. Die vor zwei Jahren erfolgte Erweiterung des Vorstandes hat sich bewährt, so daß wir personell in der Lage waren, den Dienstag dauerhaft als zweiten Clubabend anzubieten. Die Resonanz beweist, daß wir damit vielen Mitgliedern einen Wunsch erfüllt haben.

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder ein kleines Jahresabschlußfest für die Aktiven in L03 feiern. Termin ist Samstag, 27.11.1999, 18:00 Uhr. Dabei wird ausnahmsweise nicht zugunsten der Clubkasse "gewirtschaftet", lediglich die entstehenden Kosten müssen ausgeglichen werden. Bitte bei mir melden, wer teilnehmen möchte, damit entsprechend geplant werden kann; wer bereit ist, etwas Eßbares mitzubringen, bitte ebenfalls Bescheid sagen!

Unsere Kinder sollen jedoch auch nicht zu kurz kommen: Am Sonntag, 05.12.99, 16:00 Uhr, kommt der Nikolaus zu uns in den Club. Wie immer benötigen wir eine Anmeldung, um die Zahl der Kinder zu wissen. Bitte die Informationen für den Nikolaus nicht vergessen! Barbara, DD1QZ, übernimmt die Ausrichtung. Wer ist bereit, zu helfen? Überlegt bitte in den Familien, ob jemand vielleicht dabei mirwirken könnte, die Feier durch musikalische oder andere Beiträge auch feierlich zu gestalten.

Bewerber um den L03-Aktivitätspokal mögen bitte Ihre Logunterlagen zum Clubabend am Freitag, 07.01.2000, mitbringen. Wer an diesem Freitag nicht kann, darf seine Logs auch vorher beim OV-Vorstand einreichen. An diesem Abend führe ich keine OV-Versammlung durch.

Wir blicken 1999 auf ein sehr erfolgreiches Jahr voller Aktivitäten in L03 zurück. Über die Einsatzbereitschaft vieler Mitglieder habe ich mich außerordentlich gefreut, möge es 2000 so bleiben! Wir haben eine Menge geschafft. Große Arbeitseinsätze, besonders auf dem Fielddayplatz, waren wieder einmal erforderlich. Die gute Beteiligung an den Clubabenden hat dazu geführt, daß wir uns auch finanziell einiges leisten konnten: Alle Transceiver der Clubstation wurden durch modernere Geräte ersetzt. Unser erklärtes Ziel ist es, soweit zu kommen, daß niemand mehr seine eigenen Geräte für Clubeinsätze mitbringen muß.

Der OV Gladbeck hat in diesem Jahr mit 101 seinen bisher höchsten Mitgliederstand erreicht, jedoch wird sich diese Zahl durch zwei mir bereits bekannte Austritte zum Jahresende 99 reduzieren; aber das Interesse an unserem OV ist so groß, daß wir sicherlich in nächster Zeit weitere Neuaufnahmen zu verzeichnen haben.

Ich möchte hier nicht auf jedes Ereignis des Jahres 1999 eingehen. Den ausführlichen Bericht hört Ihr bei der JHV am ersten Freitag im Februar. Zum bevorstehenden Weihnachtsfest und für das Jahr 2000 wünscht der gesamte OV-Vorstand von L03 den Mitgliedern und Freunden mit Ihren Angehörigen alles erdenklich Gute und viel Freude bei unserem schönen Hobby!

vy 73 gez. Marvin Kamrath, DL2VB, OVV L03


 
Aktuelles
Rundmail März 2019
  • Lagerfeuer Fieldday-Platz
  • März-Kontest UKW
  • Sturmschäden an Antennen
  • Optimierung Bastelraum
  • Anschaffung Beamer
  • Spende Einrichtung WC
  • Besuch bei BNetzA
  • Besuch bei AMSAT-DL

Pfeil rechts mehr

 
 
© Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. | Kontakt- und Supportformular Mgl. L03 | w7400cms
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.    Mehr erfahren