Startseite   Aktuelles   Einsteiger   DARC-Info   Funkbetrieb   CQ DL   DARC Verlag  
  Startseite  >   Distrikt Ruhrgebiet  >   Ortsverband Gladbeck   >  Ältere Rundschreiben  >  Jahrgang 2018  >  Rundmail 7/2018   21.04.2019 - 12:04:45  
 
Navigation
Ortsverband Gladbeck
Aktuelles aus L03
Unser OV in der Presse
Lizenzkurs 2019
Terminkalender 2019
Etwas über uns
Update OV-Chronik
DX-Expeditionen
Kid's Days
Unsere Fotoalben
Ältere Rundschreiben
Jahrgang 2018
Rundmail 14/2018
Rundmail 13/2018
Rundmail 12/2018
Rundmail 11/2018
Rundmail 10/2018
Rundmail 9/2018
Rundmail 8/2018
Rundmail 7/2018
Rundmail 6/2018
Rundmail 5/2018
Rundmail 4/2018
Rundmail 3(2018
Rundmail 2/2018
Rundmail 1/2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004
Jahrgang 2003
Jahrgang 2002
Jahrgang 2001
Jahrgang 2000
Jahrgang 1999
Jahrgang 1998

Rundspruch
Nordrhein und Ruhrgebiet
Neues Design
Zum *.mp3 Service

Obligatorisch
Kontakt mit uns
Impressum
Datenschutzerklärung


 

Rundschreiben 7 / 2018

Liebe Funkkollegen/ -innen,

als kurze Info möchte ich Euch zum ersten Mai vom letzten OV-Abend berichten.

Als erstes möchte ich erwähnen daß Barbara, DD1QZ, den zweiten Platz im YL-Kontest errungen hat, und Uwe, DL2YAK hat mit DL0GEO den 2. Platz im Distrikt L im Osterkontest "erfunkt". Gratulation dazu!

Ich möchte nochmal daran erinnern daß am kommenden Wochenende, 5./6. Mai, der UKW-Kontest wieder von Gahlen aus mitgemacht werden soll. Die neue Antennenanlage geht wirklich gut, und es lohnt sich bestimmt für den Einen oder Anderen auch mal für ein oder zwei Stunden mitzumachen. Wer also Interesse hat, meldet sich bitte bei mir.

Während des Wochenendes soll auch der zweite Spider-Beam, der ja durch "Friederieke" sehr beschädigt war, wieder aufgebaut werden. Auch dafür werden noch helfende Hände gesucht.

Die Toiletten in den Clubräumen besitzen seit letzten Dienstag neue Toilettenbrillen. Dies geht auf eine Spende von Christoph, DL1YAF zurück, der übrigens schon die Lupenleuchten für unsere Bastelinsel spendete. Dafür herzlichen Dank!

Desweiteren hatten wir Besuch vom Vorsitzenden des „Turmvereins Damm“, dem kleinsten Strommuseum der Welt. Das Museum befindet sich in Schermbeck im Ortsteil Damm, und wer mehr wissen möchte, kann auf der Webseite des Vereins dazu nachlesen.(www.turmverein-damm.de). Dieser Verein spendete uns ein altes Panzerfunkgerät „R123“, welches augenscheinlich in einem guten Zustand ist. Wir haben uns bedankt für die Spende.

Ebenso möchte ich mich für die Herstellung des Kontaktes bei unserem Webmaster Rudi, DL5YAM, bedanken. Rudi hat neben dem Amateurfunk noch ein anderes Hobby. Er baut aus Pappe Gebäude nach, im Maßstab zu Modelleisenbahnen passend. So hatte er vom "Strommuseum Damm" ein sehr gut gelungenes Exemplar als Anschauungsobjekt dabei. Wer darüber mehr erfahren möchte, kann gerne mit Rudi Kontakt aufnehmen.

Ich möchte zum Schluß nochmals daran erinnern, daß wir regelmäßig Dienstags während des Clubabends unsere "Bastelinsel" im UKW-Raum mit Beschlag belegen. Mitbastler sind ausdrücklich erwünscht!

Ebenso werden wir wieder mit einer Mannschaft am CQ WPX CW Ende Mai teilnehmen.

Ich hoffe Ihr tanzt gut hinein in den Wonnemonat!

VY 73 von Eurem OVV
Hape, DL1XW


 
Aktuelles
Rundmail März 2019
  • Lagerfeuer Fieldday-Platz
  • März-Kontest UKW
  • Sturmschäden an Antennen
  • Optimierung Bastelraum
  • Anschaffung Beamer
  • Spende Einrichtung WC
  • Besuch bei BNetzA
  • Besuch bei AMSAT-DL

Pfeil rechts mehr

 
 
© Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. | Kontakt- und Supportformular Mgl. L03 | w7400cms
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.    Mehr erfahren