Startseite   Aktuelles   Einsteiger   DARC-Info   Funkbetrieb   CQ DL   DARC Verlag  
  Startseite  >   Distrikt Ruhrgebiet  >   Ortsverband Gladbeck   >  Aktuelles aus L03  >  Rundmail Juli 2019   20.08.2019 - 17:08:53  
 
Navigation
Ortsverband Gladbeck
Aktuelles aus L03
Online - Morsekurs
Rundmail Juli 2019
Rundmail Mai 2019
Rundmail April 2019
Rundmail März 2019
Info März 2019
Rundmail 1/2019
Unser OV in der Presse
Lizenzkurs 2019
Terminkalender 2019
Etwas über uns
Update OV-Chronik
DX-Expeditionen
Kid's Days
Unsere Fotoalben
Ältere Rundschreiben

Rundspruch
Nordrhein und Ruhrgebiet
Neues Design
Zum *.mp3 Service

Obligatorisch
Kontakt mit uns
Impressum
Datenschutzerklärung


 

Rundschreiben Juli 2019

Hallo liebe Mitglieder in L03,

endlich haben die Sommerferien begonnen, und die Schüler können ihre teils verdiente Pause genießen. Auch wir als Funkamateure haben darunter etwas zu leiden. So waren zum UKW-Kontest nicht alle OP dabei, die sonst für eine gute Platzierung sorgten. Aber es haben sich neue OPs gefunden die die Lücke recht gut gefüllt haben. Nach Ende der Einreichungsfrist liegt DL0GL auf dem 18. Platz, ein durchaus respektables Ergebnis, wenn man bedenkt, daß in unserem näheren Umkreis keine Clubstation besser positioniert ist. Also, gut gemacht! Und bitte weiter so im September!

Am letzten Freitag während des Clubabends rief mich Detlef, DK3QZ noch an, und berichtete darüber, daß unsere Stromzuleitung zu unserem Platz in Gahlen durch den Bauer beschädigt worden ist. Dank digitaler Medien (Fotos per Whatsapp) konnte ich mir ein Bild von der Fehlerstelle machen. Am Samstag fuhr ich dann, "bewaffnet" mit den benötigten Reparaturmaterialien, nach Gahlen. Dort habe ich das Kabel fachgerecht repariert, sodaß jetzt die Stromversorgung auf unserem Platz wieder hergestellt ist. Bei der Gelegenheit habe ich dann auch die Örtlichkeiten kennengelernt. Eine Prüfung der Beleuchtung in der UKW-Hütte und auf dem Platz war anschließend erfolgreich.

Michael, DK6QW, machte mich auf einen Fernsehbericht aus dem Bayerischen Fernsehen aufmerksam, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Hier der link: https://www.br.de/mediathek/video/deutscher-amateur-radio-club-die-funker-vom-moritzberg-av:5d0755b692088c001a0fabe3

Der Beitrag erwähnt u.A. die Methode, wie die Funkamateure dort ihre UKW-Reichweite erhöhen. Sie benutzen eine Software, die auf die Minute genau die richtige Position von Flugzeugen anzeigt, um Flugzeugscatter machen zu können. Inwieweit das auf 2m nutzbar ist, sollten wir evtl. mal diskutieren.

Zum Abschluß noch ein Wermutstropfen: Führende Wissenschaftler in der Sonnen- und Ionosphärenforschung gehen davon aus, daß der solare Flux in den nächsten 60-80 Tagen nicht über 70 steigen wird, d.h. mit anderen Worten: Die Condx bleiben so bescheiden wie in den letzten Wochen, mit Ausnahme der üblichen sommerlichen Sporadic-E-Öffnungen.

Eine Infomail aus Baunatal ereichte mich über den DV. Ich habe diese als Anlage hinzugefügt. Sie behandelt die EMV-Gebühren für die Jahre 2015 und 2016. Diese werden wohl in nächstern Zeit erhoben werden.

Download: Vinf19004 TKG-EMV-Gebuehren.pdf

In letzter Minute noch ein Angebot aus dem Bekanntenkreis von Michael, DG3YMT: Wer einen Gittermast braucht, kann sich mit mir in Verbindung setzen. Ich habe die Adresse und Telefonnummer eines Essener OM, der seinen Mast verkaufen möchte. Über Größe, Modell, usw. kann ich leider keine Angaben machen, aber ich vermittle gern den Kontakt. In diesem Sinn wünsche ich Euch allen schöne Ferien, und eine erholsame Urlaubszeit!

VY73
Hape DL1XW


 
Aktuelles
August 2019
  • Online-Morsekurs
  • 30 Jahre Republik KOMI

Pfeil rechts mehr

 
 
© Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. | Kontakt- und Supportformular Mgl. L03 | w7400cms
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.    Mehr erfahren