Startseite   Aktuelles   Einsteiger   DARC-Info   Funkbetrieb   CQ DL   DARC Verlag  
  Startseite  >   Distrikt Ruhrgebiet  >   Ortsverband Gladbeck   >  Ältere Rundschreiben  >  Jahrgang 2009  >  RundMail 2/2009   25.01.2022 - 08:01:30  
 
Navigation
Ortsverband Gladbeck
Aktuelles aus L03
cq-L03
Unser OV in der Presse
Etwas über uns
Update OV-Chronik
DX-Expeditionen
Kid's Days
Unsere Fotoalben
Ältere Rundschreiben
Jahrgang 2018
Jahrgang 2017
Jahrgang 2016
Jahrgang 2015
Jahrgang 2014
Jahrgang 2013
Jahrgang 2012
Jahrgang 2011
Jahrgang 2010
Jahrgang 2009
RundMail 12/2009
RundMail 11/2009
RundMail 10/2009
RundMail 9/2009
RundMail 8/2009
RundMail 7/2009
Neue Homepage
RundMail 6/2009
RundMail 5/2009
RundMail 4/2009
RundMail 3/2009
RundMail 2/2009
RundMail 1/2009
Jahrgang 2008
Jahrgang 2007
Jahrgang 2006
Jahrgang 2005
Jahrgang 2004
Jahrgang 2003
Jahrgang 2002
Jahrgang 2001
Jahrgang 2000
Jahrgang 1999
Jahrgang 1998


Obligatorisch
Kontakt mit uns
Impressum
Datenschutzerklärung


 

12.02.2009 - Rundschreiben 2/2009

Hallo zusammen,

beiliegend das Protokoll unserer Jahreshauptversammlung in L03 vom 06.02.2009 und ein Foto der Jubilarehrung.

vy 73 - Marvin, DL2VB, OVV L03

Protokoll Jahreshauptversammlung L03 am Freitag, 06.02.2009

TOP 1: Begrüßung und Feststellung der anwesenden Mitglieder

Der OVV Marvin Kamrath, DL2VB, eröffnete die Versammlung kurz nach 20:00 Uhr und konnte 21 OV-Mitglieder begrüßen. Er bat alle, sich in die Anwesenheitsliste einzutragen.

DL2VB erklärte, dass er schriftlich unter Angabe der Tagesordnung am 02.01.2009 zu dieser Jahreshauptversammlung eingeladen hätte. Einsprüche oder Ergänzungswünsche zur vorgegebenen Tagesordnung habe es nicht gegeben.

TOP 2: Wahl eines Protokollführers

DL2VB schlug Jörg Rüschenschmidt, DL3QQ, als Protokollführer vor. Weitere Vorschläge gab es nicht, DL3QQ wurde einstimmig gewählt.

TOP 3: Ehrungen

DL2VB konnte Peter Dodenhoff, DG3YDA, und Michael Nattler, DF7YG, zur 25-jährigen Mitgliedschaft im DARC beglückwünschen. Er bedankte sich für die lange Treue zum Verein und zum Ortsverband Gladbeck. Er hob hervor, dass beide Jubilare sich über Jahre als Kassenprüfer im OV verdient gemacht hätten. DL2VB überreichte die Urkunden und Ehrennadeln des DARC.

TOP 4: Tätigkeitsbericht des Vorstandes

In seinem Bericht erklärte DL2VB, dass unser OV aktuell noch 73 Mitglieder hat, vor einem Jahr waren es noch 75. Zwei Neuaufnahmen standen drei Streichungen wegen Beitragsrückstandes und ein Austritt entgegen.

Zur Information der Mitglieder hat der OVV 10 OV-Rundmails verfasst und über den E-Mail-Verteiler verbreitet. Darüber hinaus wurden viele aktuelle Meldungen weitergeleitet.

Das OV-Heim war zu den Clubabenden ganzjährig dienstags und freitags geöffnet. Die Beteiligung ließ jedoch oft zu wünschen. Im Sommerhalbjahr spielte sich ein Teil der Aktivitäten traditionell auf dem Fielddayplatz in Gahlen ab.

Arbeitseinsätze waren natürlich auch in 2008 wieder erforderlich, so machten wir den „Tag der Arbeit“ am 1. Mai wirklich zum Arbeitstag. Unter Einsatz eines Hubwagens mussten Antennenarbeiten in Gahlen durchgeführt werden. Im Laufe des vergangenen Jahres wurde auf Initiative von Jörg, DL3QQ, unser Antennenpark auf dem Fielddayplatz um eine 4-Square für 40 m erweitert. Das brachte uns ungeahnte und nie erlebte DX-Möglichkeiten bei Contesten auf dem 40-m-Band.

Anfang 2008 haben wir mit großem Erfolg an der DARC-Clubmeisterschaft teilgenommen und standen nach den ersten drei Wettbewerben bundesweit am dritten Platz. Nach dem CW-Fieldday waren die Aktiven jedoch sehr frustriert, da DL0GL trotz eines sehr guten Ergebnisses nur einen hinteren Platz in der Ergebnisliste erreichte. Damit war die CM für L03 gelaufen, trotzdem gab es aber noch in einigen späteren Wettbewerben CM-Punkte. Darüber hinaus haben wir an etlichen internationalen Contesten mit gutem Erfolg teilgenommen. DL2VB erklärte, dass er in seinem Bericht immer wieder auf den Contestbetrieb eingehen müsse, da Conteste die meiste und oft einzige Aktivität im OV bringen.

Der OVV bedankte sich bei allen Mitgliedern sehr herzlich, die durch ihren Einsatz zum dennoch guten Gelingen des OV-Lebens in L03 beigetragen haben.

Unser technischer Referent, Michael Turski, DG3YMT, fügte noch an, dass unser OV dringend einen neuen Gittermast für die 2-m-Antenne in Gahlen benötigt. Sollte jemand wissen, wo so ein Mast ungenutzt herumliegt, bat er um Rückmeldung!

TOP 5: Bericht des Kassierers

Michael Schauth, DL3YAP, gab in seiner Eigenschaft als Kassenwart in L03 seinen Bericht ab. Er bot auch an, Fragen zu einzelnen Positionen zu beantworten, jedoch gab es keine Rückfragen. Er erklärte weiter, dass es keine Kassenprüfung mehr geben kann, da alle Originalunterlagen seit einem Jahr monatlich nach Baunatal geschickt werden müssen.

TOP 6: Entlastung des OV-Vorstandes

DL2VB erläuterte, dass die bislang übliche Beantragung der Entlastung durch die Kassenprüfer ab sofort entfällt. Nach der aktuellen Satzung und Geschäftsordnung kann der OVV nach dem Rechenschaftsbericht eine Entlastung beantragen. Marvin erklärte, dass er die Entlastung des OV-Vorstandes durch die Mitglieder für sehr wichtig hält und stellte den Antrag auf Entlastung, die daraufhin einstimmig erfolgte.

TOP 7: Verschiedenes und Aussprache

Wie üblich, bat der OVV auch dieses Jahr wieder um die Entrichtung von Reinigungsgebühren für unser Clubheim auf freiwilliger Basis. Die daraufhin durchgeführte Sammlung war nach Auskunft des Kassierers sehr erfreulich.

DL2VB sagte, dass er an dieser Stelle heute nicht wieder das Thema Clubmeisterschaft ansprechen wolle. Er gab jedoch seiner Hoffnung Ausdruck, dass wir in Teamarbeit dieses Jahr große Aktivitäten entwickeln sollten. Ansonsten gäbe es bisher keine speziellen Planungen für 2009.

Am 20.01.2009 gab es in unserem OV-Heim eine erste Besprechung zu geplanten Funkaktivitäten anlässlich der Aktion „Kulturhauptstadt 2010“. Das Projekt soll durch Funkbetrieb mit Sonderrufzeichen, Sonder-DOK, Diplom und verstärkte Öffentlichkeitsarbeit begleitet werden. Auch wir in L03 wollen uns daran beteiligen.

Weitere Wortmeldungen gab es nicht, so dass DL2VB die Jahresmitgliederversammlung des OV Gladbeck, L03, gegen 20:45 Uhr schloss und sich für die Aufmerksamkeit bedankte.

Gladbeck, den 7. Februar 2009

Marvin Kamrath, DL2VB (Versammlungsleiter)
Jörg Rüschenschmidt, DL3QQ (Protokollführer)

Jubilare 2009 - DF7YG und DG3YDA

v.l.n.r. Marvin DL2VB, Michael DF7YG, Peter DG3YDA


 
Aktuelles
Aus unserem OV

 

Unsere Clubräume werden derzeit mit Hochdruck renoviert, damit wir uns bald wieder in Gladbeck treffen können.
 
 
© Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. | Kontakt- und Supportformular Mgl. L03 | w7400cms
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.    Mehr erfahren